Aus Bayern nach Sachsen, von Freistaat nach Freistaat. Immer an der grünen Grenze des deutschen Ostens entlang, durch den Bayerischen Wald und Thüringen, durch das Fichtelgebirge und das Erzgebirge, von der Isar bis an die Elbe: Ungefähr so liest sich das Logbuch der hier vorliegenden CURVES-Reise, mit der wir uns nach den großen Fahrten im Norden Europas wieder den Traum von einem kleinen Ausflug in die Postkarte erfüllen.

Norwegen. Das Land im Westen Skandinaviens übt auf viele eine magische Anziehungskraft aus. Diese CURVES-Ausgabe fährt mitten hinein, in majestätische Naturwunder und Geheimnisse. Will nachsehen und zeigen, wie Norwegen wirklich ist.

CURVES Schweiz. Was für ein Wiedersehen mit diesem einzigartigen Land in der Mitte Europas, das immer auch ein starkes Synonym für „Berge“ ist. Und ganz besonders für „Gran Turismo“ – das Überqueren der Berge zwischen Nord und Süd,
auf der Suche nach einem Weg, der zum Ziel wird.

Island. Die Vulkaninsel am nördlichen Polarkreis ist ein Sehnsuchtsort, mit großartiger Natur, rauem Wetter und herrlichen Geheimnissen. Genau deshalb passt diese Reise nach Island so ausgezeichnet in die CURVES-Erzählungen: Fernweh und magische Erlebnisse sind neben purer Fahrfreude der eigentliche Antrieb des Unterwegsseins im CURVES-Rhythmus.

Wenn man Portugal in einem Wort beschreiben müsste, dann wäre es wohl: Gegensätze. Modern und traditionell, dynamisch und slow-paced, reichhaltig und einfach, Atlantik und Berge, feucht und trocken, kühl und heiß.

Süddeutschland, das gibt es überhaupt nicht. Nicht als zusammenhängende Landschaft. Nicht als Einheit. Zu sehr zerrten die einstigen europäischen Großmächte über die Badener, Schwaben und Bayern hinweg, als dass man Zeit gehabt hätte, sich zusammenzuraufen. Oder gar eine gemeinsame Identität auszuknobeln.

Mit dieser Ausgabe von CURVES, einer großartigen Runde in vier Etappen durch Thailand, ändert sich hier etwas zum ersten Mal ganz spürbar. Sie halten die erste asiatische CURVES-Ausgabe in den Händen.

Der Moment, in dem wir losfahren, ist immer wieder eine kleine Geburt: Man weiß nie, was unterwegs geschehen wird. Ein Abenteuer entfaltet sich.

Mallorca ist einsam und vielschichtig, erhaben und schroff, mächtig und voller Spannung. Die Straßen gehören zum Besten, was man mit Asphalt anstellen kann ....

Von Emden über Hamburg nach Skagen, Kopenhagen, Lübeck nach Rügen

Von Ponte di Leno über die schönsten Pässe nach Venedig

Schottland gehört nicht gerade zu den Glamour-Destinationen dieser Welt. Weit abgelegen, furchtbar schwer zu erreichen ...

Der ideale Saisonstart - März in Süditalien.
Die Insel der Targa Florio

Es hat fünf CURVES-Ausgaben gedauert, bis wir uns an die Mutter aller Roadtrips getraut haben...

Von Reute geht es entlang der österreichisch- italienischen Grenze bis nach Slowenien über die schönsten Alpenklassiker. Das Ziel ist diesmal Triest …

Unter dem Motto Kerle, Kunst und Kehren - hechtet das neue CURVES ab April über die Pyrenäen.

Mit Porsche 906 und Lamborghini Miura. Überarbeitet und 24 Seiten stärker. Mit neuen Bildern aus dem Heil- und überarbeiteter Story..

Komplett neu fotografiert. NEU: 32 Seiten Making of. Die legendäre Strasse von Lausanne nach Nizza auf satten 256 Seiten ...