Mitten ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern führt die Großglockner Hochalpenstraße, eine der beliebtesten Alpenstraßen überhaupt. 48 Kilometer mit 36 Kehren, ein Höhenanstieg auf 2504 Meter, bis zu 12 % Steigung und traumhafte Ausblicke auf den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner – all das lockt Berg- und Kurvenliebhaber aus aller Welt zur höchstgelegenen befestigen Passstraße Österreichs.

Für alle Sportwagenfans, die öfter mal das Fernweh packt! Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, einmal mit Ihrem Sportwagen über Alpenpässe und Bergstraßen zu jagen, wird Cars & Curvesbei Ihnen für feuchte Hände sorgen.

Autofahrer, Motorradfahrer und Rennradfahrer träumen von den Kehren am Berg als ultimative Herausforderung. Und kaum ein Alpenpass wird von Serpentinenliebhabern so verehrt wie das Stilfser Joch.

Ausgezeichnet mit dem Gregor Kalender Award als bester Verlagskalender und Gold in der Kategorie Länder und Regionen

Auch wenn die Sommermonate traditionell die Zeit der Alpenpässe sind – visuell hat der Winter in den Bergen noch mehr zu bieten.

Die neue Buch Trilogie über den Supersportwagen der 90er Jahre

„Seid’s Ihr wahnsinnig?“ ist noch eine der freundlicheren Antworten auf unseren Plan, in vier Tagen alle wichtigen Pässe der Alpen abzufahren ...

Ein Jahr haben wir daran gearbeitet. Nun ist die Buch Trilogie zum Porsche 918 Spyder fertig …

Island hat uns nicht losgelassen - die Reise letztes Jahr war schon ein Highlight ....

20 atemlose Kilometer, Adrenalin in Höchstdosis - auf dem intensivsten Rennkurs der Welt ist Streckenkenntnis eine Lebensversicherung.