• „Es ist ja auch egal, wo ich kein Geld verdiene“ – sagte sich der auf britische Motorräder spezialisierte Jörg Niemeyer, packte seine mehr als sieben Sachen und zog zu seiner Lebensgefährtin von Berlin nach Hamburg. In seinem Souterrain-Kleinod im Portugiesenviertel betreibt er nun seit einigen Jahren 'Single & Twin – Classic Motorcycles'. Service, Umbauten, Ersatzteile, Pläuschchen, etc. – alles was eine klassische Motorrad-Werkstatt eben so anbieten sollte.

  • Leider hat nur ein Teil meines früheren Berliner Ladens hier im Keller Platz“, meint er, der Rest liege noch in angemieteten Garagen verteilt. Das muss eine Menge sein, denn das was in die Rambachstrasse 3 rein durfte ist schon ein respektables Sammelsurium aus Motoren, Pokalen, Souvenirs, Zeitschriften und Dokumenten seiner motorisierten Vergangenheit.

  • Neben dem Betrieb der Engländer-Fachwerkstatt – die im Übrigen auch mit Untermieter Daniel Feuerhake BMW-zweiventiler-Dienste anbieten kann – ist er auf zahlreichen Events unterwegs, co-organisiert er regelmäßige Oldtimer-Ausfahrten und ein Oldtimer-Motocross-Festival in Wietstock, das am 20. September bereits zum 16. mal auf der Strecke des MC Steglitz stattfinden wird. Das international bekannte Rennen und das Drumherum gilt als feste Größe der Szene und lockt jedes Jahr Fahrer aus In- und Ausland an, die mit ihren Maschinen bis Baujahr 1970 in 'möglichst authentischer Kleidung, keine bunte Plastikbekleidung' gegeneinander antreten. Und wer übrigens gerne mal die Stoßdämpfer seiner alten Enduro testen will, kann das in der neu eingeführten Hobbyklasse tun.

  • Infos zur Werkstatt:

    Single & Twin, Rambachstr. 3, Hamburg >> SINGLE AND TWIN

    Infos zum Oldtimer-Offroad-Festival Wietstock >> WIETSTOCK